Skip to main content

Introduction

Mit Hilfe des Testmodus kannst du untersuchen, ob die wichtigsten Bauteile der Maschine funktionieren.

  1. Ziehe den Netzstecker. Der Schalter auf der Rückseite muss eingeschaltet sein. Halte die Taste "eine Tasse" und "Dampf" gleichzeitig gedrückt.
    • Ziehe den Netzstecker. Der Schalter auf der Rückseite muss eingeschaltet sein.

    • Halte die Taste "eine Tasse" und "Dampf" gleichzeitig gedrückt.

    • Stecke den Stecker wieder ein.

    • LEDs leuchten auf. Wenn sie wieder aus sind, ist die Maschine im Testmodus und du kannst die beiden Tasten loslassen.

    • Wenn kein Wasser im Tank ist oder nicht alle Schalen richtig eingesetzt sind, leuchten entsprechende LEDs auf.

  2. Drücke die Taste "eine Tasse". Der Motor fährt nach unten. Wenn die Endposition erreicht ist, leuchtet die LED auf. Drücke die Taste "zwei Tassen". Der Motor fährt nach oben. Wenn die Endposition erreicht ist, leuchtet die LED auf.
    • Drücke die Taste "eine Tasse". Der Motor fährt nach unten. Wenn die Endposition erreicht ist, leuchtet die LED auf.

    • Drücke die Taste "zwei Tassen". Der Motor fährt nach oben. Wenn die Endposition erreicht ist, leuchtet die LED auf.

    • Hinweis: die Brühgruppe muss später wieder in der Endposition stehen, markiere dir am Besten die Lage.

    • Wenn beim späteren Betrieb die unteren vier LEDs der Reihe nach leuchten, ist die Endposition noch nicht richtig eingestellt. Nimm die Brühgruppe heraus, schließe die Klappe. Drücke die Tasten "eine Tasse" und "zweiTassen" gleichzeitig, der Motor sucht dann automatisch die Endposition. Setze die Brühgruppe wieder ein.

  3. Drücke die Taste "Dampf". Die Pumpe läuft an. Wenn du den Dampfhebel entsprechend einstellst, sollte Wasser kommen.
    • Drücke die Taste "Dampf". Die Pumpe läuft an. Wenn du den Dampfhebel entsprechend einstellst, sollte Wasser kommen.

  4. Drücke die Taste "ECO". Das Mahlwerk läuft an.
    • Drücke die Taste "ECO". Das Mahlwerk läuft an.

  5. Drücke die Taste "Spülen". Die LED geht an, der Durchlauferhitzer heizt. Wenn er seine Betriebstemperatur erreicht hat, geht die LED aus.
    • Drücke die Taste "Spülen". Die LED geht an, der Durchlauferhitzer heizt. Wenn er seine Betriebstemperatur erreicht hat, geht die LED aus.

  6. Um den Testmodus zu verlassen, musst du den Stecker wieder ziehen.
    • Um den Testmodus zu verlassen, musst du den Stecker wieder ziehen.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

VauWeh

Member since: 10/19/2015

136,258 Reputation

175 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 2

Past 7 Days: 17

Past 30 Days: 41

All Time: 82