Skip to main content

Fix Your Stuff

Right to Repair

Store

Introduction

An diesem Computer ist es sehr einfach, an die RAM zu gelangen.

  1. Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.
    • Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.

    • Drei 13,5 mm (14,1 mm) Kreuzschlitzschrauben.

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben.

    • Schaue dir beim Ausdrehen der Schrauben genau an, wie sie leicht schräg herauskommen. Beim Zusammenbau muss das genauso sein.

  2. Hebe das Gehäuseunterteil nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem Gehäuseoberteil verbinden.
    • Hebe das Gehäuseunterteil nahe beim Lüfter mit beiden Händen an, damit sich die beiden Clips lösen, die es mit dem Gehäuseoberteil verbinden.

    • Entferne das Gehäuseunterteil und lege es zur Seite.

  3. Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig, den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da manche Komponenten noch unter Spannung stehen können. Benutze die Kante eines Spudgers, um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.
    • Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig, den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da manche Komponenten noch unter Spannung stehen können.

    • Benutze die Kante eines Spudgers, um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.

    • Es ist hilfreich, an den beiden kurzen Seiten des Steckers zu hebeln, um ihn so schrittweise aus seinem Anschluss herauszulösen.

  4. Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.
    • Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.

  5. Öffne die Klammern auf beiden Seiten des RAM-Moduls, indem du sie gleichzeitig nach außen drückst. Diese Klammern halten das Modul in Position. Wenn du sie öffnest, wird das Modul nach oben klappen. Wenn das RAM nach oben geklappt ist, ziehe es gerade aus seinem Sockel heraus.
    • Öffne die Klammern auf beiden Seiten des RAM-Moduls, indem du sie gleichzeitig nach außen drückst.

    • Diese Klammern halten das Modul in Position. Wenn du sie öffnest, wird das Modul nach oben klappen.

    • Wenn das RAM nach oben geklappt ist, ziehe es gerade aus seinem Sockel heraus.

    • Wiederhole diesen Vorgang wenn ein zweites RAM-Modul verbaut ist.

Conclusion

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

110 other people completed this guide.

Special thanks to these translators:

100%

These translators are helping us fix the world! Want to contribute?
Start translating ›

3 Comments

There's a visual of the screw configuration on the apple support website:

https://support.apple.com/en-us/HT201165

ff95 - Reply

Great tutorial, but I think moderate might be a bit of an understatement; this project took me roughly five minutes, and I’ve never taken apart a computer before.

Tyler Alberico - Reply

Sooo easy, thanks for great tutorial, I wish I had done this years ago.

hmg - Reply

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 17

Past 30 Days: 94

All Time: 60,148