Introduction

wie man einen Dirt devil infinity zerlegt. Bei mir hat sich das Kabel immer von selbst hereingezogen. so repariert man die Kabelrolle. Die Gummibremse ist glatt oder vertrocknet oder verstaubt über die Zeit. Mit einem kleinen Trick geht es nicht mehr wie geschmiert, sondern es hält mal endlich wieder :D

This teardown is not a repair guide. To repair your Dirt Devil Infinity VS8 Turbo, use our service manual.

Image 1/3: Auf der Unterseite des Staubsaugers die 4 Schrauben entfernen mit langem Kreuzschlitz. Image 2/3: Auf der Unterseite des Staubsaugers die 4 Schrauben entfernen mit langem Kreuzschlitz. Image 3/3: Auf der Unterseite des Staubsaugers die 4 Schrauben entfernen mit langem Kreuzschlitz.
  • den Behälter entfernen, an der Rückseite den Filter entfernen. Die Schraube mit Steg lösen, zb mit einem aufgedehnten Sicherungsring und Zange. oder einen Schraubenzieher präpararieren. mit Flex die Schraube für später bearbeiten.

  • Auf der Unterseite des Staubsaugers die 4 Schrauben entfernen mit langem Kreuzschlitz.

Add Comment

Image 1/3: dann jeweils die Kreuzschraube herausdrehen. Image 2/3: dann jeweils die Kreuzschraube herausdrehen. Image 3/3: dann jeweils die Kreuzschraube herausdrehen.
  • die beiden Schaltknöpfe mit Hilfe eines dünnen Gegenstandes heraushebeln. es gibt 3 Haken.

  • dann jeweils die Kreuzschraube herausdrehen.

Add Comment

Image 1/3: Image 2/3: Image 3/3:
  • Das Oberteil abnehmen, indem man sich von vorne nach hinten vorsichtig durchhebelt. wenn es klemmt, prüfe ob du eine der 7 Schrauben vergessen hast.

Add Comment

Image 1/1:
  • Kabelrolle leicht nach außen drücken, und schon kommt sie raus.

Add Comment

Image 1/3: Da die Gummirolle nicht greift, diese herausnehmen, indem man den schwarzen Schieber mit der Feder über den weißen Zylinder hebelt (Plastik biegt, wird nicht kaputt gehen) und unter dem Steg rechts im Bild hervorhebeln. Image 2/3: jetzt die Gummirolle herausnehmen. Achtung, ungewöhnlich. Honig ganz ganz dünn sorgt hervorragend dafür, dass das Gummi wieder greift. und er würde sich ganz einfach mit Wasser wieder entfernen lassen. Image 3/3: jetzt die Gummirolle herausnehmen. Achtung, ungewöhnlich. Honig ganz ganz dünn sorgt hervorragend dafür, dass das Gummi wieder greift. und er würde sich ganz einfach mit Wasser wieder entfernen lassen.
  • rotes und weißes Kabelchen ggf. abziehen. den Sprengring unten links im Bild lösen und den Hebel abnehmen. Plastik biegt sich, bricht aber nicht. trotzdem Vorsicht.

  • Da die Gummirolle nicht greift, diese herausnehmen, indem man den schwarzen Schieber mit der Feder über den weißen Zylinder hebelt (Plastik biegt, wird nicht kaputt gehen) und unter dem Steg rechts im Bild hervorhebeln.

  • jetzt die Gummirolle herausnehmen. Achtung, ungewöhnlich. Honig ganz ganz dünn sorgt hervorragend dafür, dass das Gummi wieder greift. und er würde sich ganz einfach mit Wasser wieder entfernen lassen.

Add Comment

Image 1/2: Image 2/2:
  • wenn man möchte, kann man die Sprengringe abnehmen und die Rolle auseinander nehmen. Achtung die Springfeder.

Add Comment

Image 1/1:
  • Bei Bedarf, kann man die Lenkrolle von der Unterseite des Staubsaugers entfernen/wechseln.

Add Comment

Image 1/2: ich habe aus versehen das Gummi eingeklemmt, vorsichtig lösen ging. Image 2/2: ich habe aus versehen das Gummi eingeklemmt, vorsichtig lösen ging.
  • jetzt kann er wieder zusammengebaut werden.

  • ich habe aus versehen das Gummi eingeklemmt, vorsichtig lösen ging.

Add Comment

Sunshineweb

Member since: 04/07/2017

1 Reputation

1 Guide authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 3

Past 30 Days: 13

All Time: 162