Skip to main content

Introduction

Werkzeug: Cutter, Dremel mit Fräserspitze

Ersatzteile: 1 Stk. Batterie Plantronics 70868-01 Li-ion-plm 0.444Wh

Das Gehäuse kann NICHT zerstörungsfrei geöffnet werden, das Gehäuse ist nicht konstruiert zur Reparatur. Die beiden Gehäusehälften beim dicken, Elektronikkompartment werden durch vier Laschen zusammengehalten. Die Laschen sind geklebt. Die Bindestellen am Mikrofonhals bleiben während der Reparatur verschlossen.

Zum schonenden Öffnen des Elektronikkompartments müssen die 4 Laschen getrennt werden. Die Positionen der Laschen sind 20mm und 52mm vom hinteren Ende des Headsets gemessen entfernt.

2 Möglichkeiten:

A: Lasche abschneiden

oder B: seitlich ins Gehäuse je eine Nut bei den genannten Positionen fräsen zum Freilegen der Lasche. Laschen lösen und öffnen des Gehäuses.

Batterie auslöten, wechseln und die neue Batterie einlöten.

Gehäuse provisorisch zusammenstecken und das Headset laden.

Wenn es funktioniert, das Gehäuse schliessen

A: Wenn die Laschen abgeschnitten wurden die Gehäusehälften mit einem Klebestreifen sichern oder mit einem Flüssigkleber wieder verkleben.

B: Nach dem Wechsel der Batterie die Laschen des Gehäusedeckels mit der Gehäuse-Unterseite neu verkleben und dabei die Nuten eben verschliessen.

Tools

Parts

  1. Plantronics WH100 Savi Go Akku ersetzen, Akku: step 1, image 1 of 2 Plantronics WH100 Savi Go Akku ersetzen, Akku: step 1, image 2 of 2
    • Laschenpositionen bei 20mm und 52mm vom Gehäuseende

  2. Plantronics WH100 Savi Go Akku ersetzen: step 2, image 1 of 2 Plantronics WH100 Savi Go Akku ersetzen: step 2, image 2 of 2
    • Batterie Plantronics 70868-01

Finish Line

Sascha Köppel

Member since: 09/03/2017

85 Reputation

1 Guide authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 4

Past 30 Days: 14

All Time: 88