Skip to main content

Fix Your Stuff

Right to Repair

Store

Parts

No parts specified.

    • Entferne die Batterien.

    • Entferne die Plastikabdeckung auf der Unterseite. (Bei älteren Modellen ist diese Abdeckung nicht mittig.)

    • Entferne die kleine Schraube.

    • Löse die Klemme des Flachkabels mit einem flachen stumpfen Werkzeug. Dazu den vorderen Teil vom hinteren Teil wegziehen.

    • Ziehe das Flachkabel heraus.

    • Setze die Batterien wieder ein (ohne den Deckel zuzuschrauben).

    • Drücke die Batterien hinein, um die Platineneinheit zu lösen.

    • Ziehe die Platineneinheit vorsichtig heraus. Achte dabei auf das Flachkabel.

    • Lege die Tastatur in Alkohol (Spiritus) ein. Sie soll vollständig bedeckt sein. Verwende ein abschließbares Behältnis.

    • Bewege das Behältnis immer wieder, um die Flüssigkeit überall hinkommen zu lassen.

    • Warte 24 Stunden.

    • Nimm die Tastatur aus der Flüssigkeit und schüttle sie gut aus.

    • ACHTUNG!! Dieser Schritt ist nicht unbedingt nötig!! Das weitere Öffnen der Tastatur ist nur nötig, wenn Du Zugang zu den Leiterbahnen erhalten willst.

    • Jetzt lässt sich die Plastikabdeckung der Rückseite leicht ablösen. Dazu mit einem flachen stumpfen Werkzeug in den Spalt gehen, und die Plastikabdeckung abheben. Der Kleber ist durch den Alkohol aufgeweicht.

    • Lass die Tastatur gut trocknen. Vor allem in der Sonne geht das recht schnell.

    • Füge die Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen. Achte beim Einbau der Platineneinheit darauf, dass Du das Flachkabel zur Seite ziehst.

Finish Line

One other person completed this guide.

Sebastian Reindl

Member since: 05/02/2020

37 Reputation

2 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 5

Past 30 Days: 18

All Time: 140