German
English

Translating step 6

Step 6
Um die Spule ausbauen zu können, muss das Ventil um 30° gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Das ganze Ventil auszutauschen erscheint nicht sinnvoll, da die Druckschläuche zum Teil verklebt sind bzw mit Klemmschellen drucksicher verbunden. 2 Schrauben Philips #1 entfernen um der Schlauchverbindung zum Bügeleisen etwas mehr Spiel zu geben.
Ausbau der Magnetspule
  • Um die Spule ausbauen zu können, muss das Ventil um 30° gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Das ganze Ventil auszutauschen erscheint nicht sinnvoll, da die Druckschläuche zum Teil verklebt sind bzw mit Klemmschellen drucksicher verbunden.

  • 2 Schrauben Philips #1 entfernen um der Schlauchverbindung zum Bügeleisen etwas mehr Spiel zu geben.

  • Kabelschuh des Kesseltemperaturfühlers abziehen, dabei die Sperrklinke nach außen drücken.

  • Das ganze Ventil packen und im Gegenuhrzeigersinn drehen bis die Spule am schwarzen Druckschlauch vorbei passt. Eventuell braucht man hier eine Zange.

  • Die Befestigungsmutter mit einem Gabelschlüssel im Gegenuhrzeigersinn öffnen und die Spule abziehen.

In order to disassemble the coil the valve must be turned approximately 30° counterclockwise. Replacing the whole valve doesn't make a lot of sense here, because the pressure hoses are partly glued together or are fixed in place with clamping rings.

Remove 2 Phillips screws #1 to give the hose connected to the iron more play.

Pull off the cable lug of the heat sensor, while pushing the pawl outwards.

Grab the whole valve and turn it counterclockwise until the coil is able to squeeze past the black pressure hose. You may need pliers.

Open the fixing nut turning a wrench counterclockwise and pull off the coil.

Your contributions are licensed under the open source Creative Commons license.