1. Zuerst den Stecker ziehen. Den Toaster auf der Unterseite aufschrauben. 2 der 4 Schrauben sind mit einer 3-Kantschraube 2,3  gesichert.
    • Zuerst den Stecker ziehen. Den Toaster auf der Unterseite aufschrauben. 2 der 4 Schrauben sind mit einer 3-Kantschraube 2,3 gesichert.

  2. 6 Kreuzschlitzschrauben lösen um an den Schalter zu kommen.
    • 6 Kreuzschlitzschrauben lösen um an den Schalter zu kommen.

    • Den Schalter kann man nun auslöten und durch z. B. diesen von Conrad erstetzten PWL-2P1TL-6SASHA Netzschalter, Druckschalter 250 V/AC 6 A 2 . Es muss aber die Nase gekürzt werden

    • Ich wollte nicht auf den Schalter warten und habe versucht den alten Schalter zu öffnen.

    • Hierfür muss man vorsichtig die 4 Metallklammern aufbiegen. Auf der Rückseite den verschweißten weißen Stift aufschmelzen oder brechen.

    • Auf dem Foto erkennt man den Schlitten der die beiden Kontakte links und rechts schließt. Auf dem Foto ist der Schlitten falsch von mir eingelegt.

    • Man kann erkennen, dass eine Seite verkohlt ist und der Schlitten angeschmolzen ist. Dadurch konnte der Kontakt nicht mehr satt schliessen und hatte einen Wackelkontakt.

    • Mit einem erhitzten Schraubenzieher konnte ich den Schlitten wieder zurecht formen. Die Kontakte habe ich angeschliffen. Anschließend wieder montiert und die Metallklammern zurück gebogen.

    • Montage in umgekehrter Reihenfolge.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

One other person completed this guide.

Andreas Reheis

Member since: 03/19/2017

1 Reputation

2 Guides authored

0 Comments

View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 2

Past 30 Days: 24

All Time: 24