Skip to main content

Introduction

Die Dichtungen am Einlaufstutzen werden bei jedem Brühvorgang belastet und müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Der Austausch ist einfach. Hier wird gezeigt, wie das geht.

  1. Öffne die Seitenklappe und entnimm die Brühgruppe.
    • Öffne die Seitenklappe und entnimm die Brühgruppe.

  2. Entnimm die kleine Tropfschale unter der Brühgruppe. Entnimm die kleine Tropfschale unter der Brühgruppe.
    • Entnimm die kleine Tropfschale unter der Brühgruppe.

  3. Drehe die vier Torx T10 Schrauben heraus, mit denen der Deckel über dem Zulaufstutzen befestigt ist. Entferne den Deckel. Reinige den Innenraum und die Rückseite des Deckels gut.
    • Drehe die vier Torx T10 Schrauben heraus, mit denen der Deckel über dem Zulaufstutzen befestigt ist.

    • Entferne den Deckel.

    • Reinige den Innenraum und die Rückseite des Deckels gut.

  4. Du kannst die Dichtungen jetzt austauschen, noch besser geht es, wenn du den Stutzen ganz ausbaust. Tausche die Dichtungen mit Hilfe eines stumpfen Werkzeugs, z.B. eines Spatels.
    • Du kannst die Dichtungen jetzt austauschen, noch besser geht es, wenn du den Stutzen ganz ausbaust.

    • Tausche die Dichtungen mit Hilfe eines stumpfen Werkzeugs, z.B. eines Spatels.

    • Die größere Dichtung sitzt oben.

    • Fette die Dichtungen mit lebensmittelechtem Silikonfett.

    • Um den Stutzen auszubauen, musst du die beiden Torx T10 Schrauben herausdrehen.

  5. Hier ist der ausgebaute Stutzen zu sehen. Achte auf die doppelten O-Ringe. Öffne das Ventil. Dazu muss der Schlitz am oberen Ende etwas verdreht werden, dann kommt das Innere heraus. Überprüfe die Feder, den Ventilstempel und die beiden Dichtungen. Tausche die Dichtungen am Stutzen aus und fette sie leicht mit lebensmittelchtem Silikonfett.
    • Hier ist der ausgebaute Stutzen zu sehen. Achte auf die doppelten O-Ringe.

    • Öffne das Ventil. Dazu muss der Schlitz am oberen Ende etwas verdreht werden, dann kommt das Innere heraus. Überprüfe die Feder, den Ventilstempel und die beiden Dichtungen.

    • Tausche die Dichtungen am Stutzen aus und fette sie leicht mit lebensmittelchtem Silikonfett.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

VauWeh

Member since: 10/19/2015

134,366 Reputation

173 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 6

Past 30 Days: 47

All Time: 978