Tools

No tools required.

Parts

Image 1/3: Vor jedem Handgriff ist es wichtig mit dem Ausbau des Akkumulators zu beginnen. Image 2/3: Schieber in Position entriegelt bringen, Akku ausbauen. Image 3/3: Schieber in Position entriegelt bringen, Akku ausbauen.
  • Rechner ausschalten.

  • Vor jedem Handgriff ist es wichtig mit dem Ausbau des Akkumulators zu beginnen.

  • Schieber in Position entriegelt bringen, Akku ausbauen.

Add Comment

Image 1/2: Image 2/2:
  • Mit dem Schraubenzieher Philips #1, schrauben Sie die 5 Befestigungsschrauben der Abdeckung los.

Add Comment

Image 1/3: Abdeckung nun sorgfältig heben. Image 2/3: Achtung! Ventillatorkabel trennen damit die Abdeckung vollständig entfernt werden kann (siehe nächsten Schritt). Image 3/3: Achtung! Ventillatorkabel trennen damit die Abdeckung vollständig entfernt werden kann (siehe nächsten Schritt).
  • Schraubenzieher um einige Millimeter unter die Abdeckung schieben damit diese dann mit den Finger angefasst werden kann.

  • Abdeckung nun sorgfältig heben.

  • Achtung! Ventillatorkabel trennen damit die Abdeckung vollständig entfernt werden kann (siehe nächsten Schritt).

Add Comment

Image 1/1:
  • Da der Ventillator unter der Abdeckung befestigt ist, muss sein Spannungsversorgungskabel zuerst getrennt werden damit die Abdeckung dann vollständig entfernt werden kann.

Add Comment

Image 1/3: Entfernen Sie auf beiden Seiten des Moduls die Arretierungsfeder. Image 2/3: Heben Sie nun das Modul mit seinem Stecker leicht an. Image 3/3: Heben Sie nun das Modul mit seinem Stecker leicht an.
  • Orten sie die zwei Speichermoduln.

  • Entfernen Sie auf beiden Seiten des Moduls die Arretierungsfeder.

  • Heben Sie nun das Modul mit seinem Stecker leicht an.

Add Comment

Image 1/1: Falls angebracht wiederholen sie die Handhabung ab vorhergehedem Schritt mit dem zweiten Modul.
  • Ziehen Sie nun das Modul aus seinem Stecker indem sie es symetrisch zu seiner Achse herausziehen.

  • Falls angebracht wiederholen sie die Handhabung ab vorhergehedem Schritt mit dem zweiten Modul.

  • Achtung: die zwei Speichermodul müssen identisch sein, hauptsächlich was ihre Speicherkapazität betrifft!

Add Comment

Conclusion

Für den Zusammenbau die Instruktionen in umgekehrter Reihenfolge ausführen.

Felice Suglia

Member since: 06/15/2013

9,074 Reputation

131 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 0

Past 30 Days: 0

All Time: 163