Introduction

Euer Bodygroomer Series 5000 lässt sich nicht mehr Einschalten/ Ausschalten?

Sehr wahrscheinlich liegt es an dem Micro-Taster!!! Diese scheint relativ minderwertig zu sein.

Bevor ihr anfangt den Taster wie in meiner Anleitung zu tauschen prüft vorher ob der Akku i.O. ist.

Die Spannung sollte im aufgeladenen Zustand mindestens bei 2,6V sein. Ist dieses nicht der Fall sind die Akkus sehr wahrscheinlich defekt und sollten ersetzt werden.

Als erstes die weißen Seitenteile mit einem dünnen Schlitz Schraubendreher entfernen (Alles ist nur "geklipst") Als erstes die weißen Seitenteile mit einem dünnen Schlitz Schraubendreher entfernen (Alles ist nur "geklipst")
  • Als erstes die weißen Seitenteile mit einem dünnen Schlitz Schraubendreher entfernen (Alles ist nur "geklipst")

Add Comment

Als nächstes das schwarze Kunststoff Gehäuse öffnen (ebenfalls wie bei den weißen teilen mit einem dünnen Schlitz -Schraubendreher) Als nächstes das schwarze Kunststoff Gehäuse öffnen (ebenfalls wie bei den weißen teilen mit einem dünnen Schlitz -Schraubendreher) Als nächstes das schwarze Kunststoff Gehäuse öffnen (ebenfalls wie bei den weißen teilen mit einem dünnen Schlitz -Schraubendreher)
  • Als nächstes das schwarze Kunststoff Gehäuse öffnen (ebenfalls wie bei den weißen teilen mit einem dünnen Schlitz -Schraubendreher)

Add Comment

Die Kapsel hat außen bloß 5/6 Punkte wo die ober und unter schale verbunden sind. Als nächtes muss die "Wasserdichte-Kapsel" entnommen und geöffnet werden.
  • Die Kapsel hat außen bloß 5/6 Punkte wo die ober und unter schale verbunden sind.

  • Als nächtes muss die "Wasserdichte-Kapsel" entnommen und geöffnet werden.

Add Comment

Nun wenn die Kapsel geöffnet ist seht Ihr schon den "übeltäter" (Der Kleine Taster rechts neben dem großen IC-Baustein) Diesen Taster nun vorsichtig entlöten
  • Nun wenn die Kapsel geöffnet ist seht Ihr schon den "übeltäter" (Der Kleine Taster rechts neben dem großen IC-Baustein)

  • Diesen Taster nun vorsichtig entlöten

Add Comment

Nun den neuen Taster einlöten Der Taster sollte auf dem IC-Baustein aufliegen um nicht zu verrutschen/verbiegen
  • Nun den neuen Taster einlöten

  • Der Taster sollte auf dem IC-Baustein aufliegen um nicht zu verrutschen/verbiegen

Add Comment

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

bper

Member since: 04/24/2016

101 Reputation

1 Guide authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 0

Past 30 Days: 7

All Time: 70