Skip to main content

Introduction

Für die meisten Reparaturen muss die Senseo geöffnet werden. Dies wird hier gezeigt.

  1. Niemals vergessen: Ziehe vor Reparaturbeginn den Netzstecker! Entferne alle Anbauteile wie Tassenablage, Padhalter und Wassertank.
    • Niemals vergessen: Ziehe vor Reparaturbeginn den Netzstecker!

    • Entferne alle Anbauteile wie Tassenablage, Padhalter und Wassertank.

  2. Drehe die Maschine so, dass die Rückseite zu dir zeigt.
    • Drehe die Maschine so, dass die Rückseite zu dir zeigt.

    • Entferne die rechte der beiden Torx T15 Schrauben unten an der Rückseite, es schadet auch nicht, wenn du beide herausdrehst.

  3. Das Seitenteil muss zuerst an der Unterkante gelöst werden. Drehe die Maschine so, dass der Boden zu dir zeigt.
    • Das Seitenteil muss zuerst an der Unterkante gelöst werden. Drehe die Maschine so, dass der Boden zu dir zeigt.

    • An der Bodenplatte kannst du zwei Vertiefungen erkennen. Drücke die Rasten mit einem Schraubendreher ein und löse das Seitenteil an der Unterkante.

    • Wahrscheinlich klemmt es ein wenig. Damit keine Kratzer entstehen, kannst du ein Hebelwerkzeug aus Kunststoff benutzen.

  4. Das Seitenteil ist noch an der Vorderseite direkt neben dem Kaffeeauslauf eingerastet. Heble die Raste vorsichtig mit einem Schraubendreher auf. An der Innenseite des Seitenteils befinden sich an der Oberkante zwei Zapfen, die in Löcher eingreifen. Hebe das Seitenteil nach oben heraus.
    • Das Seitenteil ist noch an der Vorderseite direkt neben dem Kaffeeauslauf eingerastet. Heble die Raste vorsichtig mit einem Schraubendreher auf.

    • An der Innenseite des Seitenteils befinden sich an der Oberkante zwei Zapfen, die in Löcher eingreifen. Hebe das Seitenteil nach oben heraus.

  5. Die Heizung ist sofort zu erkennen.
    • Die Heizung ist sofort zu erkennen.

  6. Löse die Raste oben an der Abdeckung der Elektronik. Hebe die Abdeckung heraus. Die Elektronik und die Pumpe werden sichtbar.
    • Löse die Raste oben an der Abdeckung der Elektronik.

    • Hebe die Abdeckung heraus.

    • Die Elektronik und die Pumpe werden sichtbar.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

VauWeh

Member since: 10/19/2015

140,091 Reputation

184 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 9

Past 30 Days: 56

All Time: 147