Skip to main content
Help

Original post by: Maikp735KR ,

Text:

Hallo Lukas,

es kann durchaus auch sein dass der Akku einen defekt hat. Lese mal über das coconutBattery Tool die Daten des Akkus aus und kalibriere den Akku einmal. Also Gerät komplett vollladen und 2-3 Stunden noch Laden lassen und dann im Akkubetrieb solange benutzen bis das MacBook selbst aus geht. Das gerne auch 2-3 mal wiederholen. Wenn es dann noch keine Besserung gibt wende dich über https://store.ifixit.de/policies/legal-notice an iFixit und schildere denen das Problem.

Gruß - Maik

Status:

open